Schwimmen

Dienstag, 29.Jan.2019, 21:45 Uhr

Super Ergebnisse der ASC Brandenburg 03 - Schwimmer

Zum „Tag der Delphine“ der Jahrgänge 2007 – 2012 hatte der SC Delphin Wittenberge zum 26.01.2019 geladen. Es folgten der Einladung 5 Vereine mit 78 Sportlern aus dem Land Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Am Start waren auch 8 Sportler des ASC Brandenburg 03, die mit 11 Gold-; 11 Silber- und 8 Bronzemedaillen zu überzeugen wussten.

 

Erfolgreichste ASC 03 Schwimmerin wurde Kim Alisar Kissinger (2011). Sie gewann 5 Wettkämpfe 25m Rücken-Beine; 50m Rücken; 25m Freistil-Beine; 50m Freistil und 25m Delphinbewegung. Ihre beste Zeit schwamm Kim über 50m Freistil in 0:44,02 in Min..Hugo Kamradt (2008) gewann 3 Gold- und eine Silbermedaille und verbesserte seine Bestzeit am Ende der Veranstaltung über 50m Schmetterling auf 0:48,86 Min..  Eve Aurora Kissinger (2011) schwamm zu einer Gold-; 2 Silber- und einer Bronzemedaille. Layla-Marie Ludwig (2009) konnte mit einer Gold-; 2 Silber- und einer Bronzemedaille überzeugen. Kaya Kraft (2010) gewann Gold in 0:51,31 Min. über ihre Leistungsstrecke 50m Brust und eine Silbermedaille. Elenora Kokula (2012) gewann bei ihrem ersten Auswärtswettkampf 2 Silber- und 2 Bronze-medaille. Lara-Sophie Wolf (2011) schwamm zu 3 Silber- und 2 Bronzemedaillen. Magnus Sperling (2010) gewann zwei Bronzemedaillen.

 

Insgesamt konnten bei 36 Starts immerhin 23 Bestzeiten geschwommen werden. Besonders die Jahrgänge 2011/2012 konnten mit ihren Zeiten überzeugen, so Trainer Detlef Willberg.