Wasserball

Mittwoch, 20.Jun.2018, 20:35 Uhr

Erfolgreiche SGW Brandenburg Jugendwasserballer der U 10 in Leipzig U 12 mit Platz 4

Am 17.06.2018 spielten die Jugendwasserball der SGW Brandenburg, bei der Sparkassen-Lipsiade in Leipzig.  Zur Verstärkung und zum Test der U10 und U 12 Teams spielten auch 5 Wasserball der SG Elbe Magdeburg mit.

 

Mit 2 Siegen gegen die HSG TH Leipzig 8:4 und 12:4 erspielte sich die U10 Mannschaft die Goldmedaille. Kapitän Bastian Haberlandt führte seine Mannschaft sicher durch die Spiele. Er konnte sich nicht nur in der Abwehr auszeichnen, sondern auch mehrfacher als Torschütze glänzen. Hugo Kamradt, Jürgen Hardt, Emil Heise, Armin Kuster und Dave Lukas Hausmann erzielten die Brandenburger Tore. Trainer Detlef Willberg „Es war eine sehr gute Mannschaftsleistung. Viele Spieler bestritten ihr erstes Turnier. Die beiden Siege dürfen aber nicht zu hoch Eingeschätzt werden. Im September bei der U11 Ostdeutschen Meisterschaft - Vorrunde, werden viele Spieler ihre Einsatzchance erhalten. Bis dahin muss noch einiges verbessert werden.“

 

Die U 12 Mannschaft hatte 3 Spiele bei dieser Lipsiade. Gegen SV Lok Görlitz wurde gut begonnen. Zur Pause führte sie sogar mit 2:1, aber nach der Pause waren die Görlitzer schneller und cleverer. Das Spiel wurde mit 3:7 verloren. In seinem ersten Spiel konnte besonders Jonas Große mit 2 Toren überzeugen. Gegen die HSG TH Leipzig gab es eine 4:12 und gegen die WUM Magdeburg eine 3:12 Tore Niederlage. Trainer Marcel Gruhn „ Wir hatten gehofft etwas weiter zu sein, aber im spielerischen und konditionellen fehlte der Mannschaft gegenüber den anderen Teams noch einiges. Jonas Große war der Lichtblich im Team. Trotzdem wird fleißig weiter trainiert, den die Spieler stehen erst am Anfang ihrer Wasserballkariere.“  

 

U10:     B. Haberlandt; H. Kamradt; J. Hardt; D.-L. Hausmann; E. Heise; A. Kuster;

K. Böhl; E. Gutschmidt; A. Hauschild; L. Clayton

Trainer: D. Willberg

 

U12:     M. Pritzkow; M. Böhm; J. Große; L.-M. Lüder; E. Lahayn; Q. Han

Trainer: M. Gruhn

Betreuer: J. Theuer